Sprachentwicklungsstörungen
 


Verminderte sprachliche Fähigkeiten zeigen sich auf grammatikalischer und/oder lautlicher Ebene
sowie im Bereich des Sprachverständnisses. Kinder zeigen unter anderem folgende Probleme:

    Würfel   Unsicherheiten in der richtigen Wortstellung bzw. Auslassen von Wörtern
(„Ich auch Eis will.“)
    Würfel   Auslassungen oder falsche Verwendung von Artikeln („Da steht Katze.“) sowie falsche Bildung der Mehrzahl („Viele Apfels.“)
    Würfel   Inkorrekte Verwendung von Fällen („Ich gebe die Mama das Buch.“)
    Würfel   Missverständnisse bei Aufträgen oder Fragen
(Frage: „Was hast du gestern gemacht?“; Kind: „Ja.“)
    Würfel   Aussprachestörungen
 
Als mögliche Ursachen für Sprachentwicklungsstörungen werden verschiedene Faktoren
vermutet:

    Würfel   Wahrnehmungsschwäche
    Würfel   Hörstörungen
    Würfel   Erbliche Faktoren
    Würfel   etc.
 
In den allermeisten Fällen kann jedoch keine direkte Ursache für die Sprachentwicklungsstörung festgestellt werden.
  zurück