Logopädie
 


Die logopädische Behandlung an der HSS-Klinik erfordert eine vorangehende ärztliche Untersuchung in der HSS-Ambulanz. Sie kommt zum Einsatz bei folgenden Störungsbildern:

Gesichtslähmung
kindliche Sprach-, Sprechstörungen MyofunktionelleStörungen
Neurogene Sprach-, Sprechstörung
Redeflussstörung (stottern, Poltern) Schluckstörungen
Schluckstörungen
Stimmstörungen (Sprech-, Singstimme
Stimmverlusr nach Kehlkopfentfernung
Sprechstörungen bei Lippen Kiefer Gaumenspalten
Sprechstörungen nach Operationen